Wir schaffen die Kindheit ab!
Helikoptereltern, Förderwahn und Tyrannenkinder.
Wir machen gesunde Kinder zu Patienten.
Messerscharf seziert Landarzt und Bestsellerautor Dr. Günther Löwit vor dem Hintergrund einer bedrohlich rückläufigen Geburtenrate den falschen Umgang mit Kindern – weg also von Verhätschelung, Verwahrlosung, Überforderung: Wir müssen unsere Kinder aus dem goldenen Käfig entlassen.
Scharfsinnig und provokant, legt der in Marchegg im Marchfeld ordinierende Arzt
Günther Löwit seinen Finger auf die Wunden unserer Zeit. Er zeigt auf, wie wir zwischen Erziehungsperfektionismus und Vernachlässigung die gesunde Mitte im Umgang mit unseren Kindern verloren haben, und wohin der Egoismus unserer kinderfeindlichen Selbstverwirklichungsgesellschaft führt.
Gleichzeitig macht er anhand außergewöhnlicher Beispiele deutlich, wie wir wieder zu einem
entspannten und befreiten Umgang mit unseren Kindern zurückfinden können.
Mit seinen eindringlichen, kritischen und gleichzeitig wohltuend bodenständigen Live-Auftritten fesselt Dr. Günther Löwit nicht nur das Fachpublikum (Ärzte, Psychologen) sondern überzeugt und entzündet mit seinen Analysen und Lebens-Tipps ein breit interessiertes Publikum, dem er engagiert, humorvoll und mit entwaffnender Offenheit seine Erkenntnisse als Arzt und Familienvater näherbringt.
Dr. Günther Löwit im Rahmen der GesprächsKultur Reihe zu Gast in Lauterach
Wann: Donnerstag, 9. März 2017, 19.00 Uhr
Wo: in der Alten Seifenfabrik
Eintritt: EUR 12,–
Anmeldungen bei Rafaela Berger unter 05574 680217 oder rafaela.berger@lauterach.at
Die GesprächsKultur Reihe ist eine Kooperation der Markt-
gemeinde Lauterach, Kultur mit der Buchhandlung „Ländlebuch”

Öffnungszeiten

Buchhandlung Ländlebuch
Bahnhofstraße 10/2, 6900 Bregenz
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Telefon ++43(0)5574/24060
E-Mail: lesen@laendlebuch.at

 

Dieser Link dient innerhalb der EU verbraucherrechtlichen Streitfällen, er ist kopiert und öffnet sich als neues Fenster:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Schnell sind wir auch!

Wenn Sie bis 16.00 Uhr bestellen, können Sie die Artikel entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen, oder das Päckchen wird versendet!

Ab 20.- Versandkostenfreie Lieferung!