• 2. Auflage - soeben erschienen

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

     

 

Unser Neuerscheinungsdienst für wissenschaftliche Literatur

 Wissenschafts- und Fachnovitäten aus über 2400 Themengebieten. Zu allen vorgeschlagenen Titeln ist eine detaillierte Ansicht mit allen relevanten Informationen verfügbar.
 Hier geht es zu unserem Neuerscheinungsdienst

Empfehlung

Literatur aus Vorarlberg

Die Schutzlosen

Der zweite Fall von Kriminalmeisterin Anna Fekete, Figur der finnischen Autorin Kati Hiekkapelto. Ein alter Mann stirbt bei einem Autounfall, überfahren von einem ungarischen Au-pair-Mädchen auf der Landstraße. Doch was wollte der Mann im Schlafanzug dort? Niemand scheint zu wissen, wer er ist. Ein junger Drogenabhängiger wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Zwei Mädchen verdrücken sich zum Rauchen in den Wald und stoßen dort auf den Schauplatz eines Gemetzels. Aber es gibt keine Leiche. Ist "Black Cobra", die Bande krimineller Immigranten, in den Fall verwickelt? Und welche Rolle spielt Sammy hier? Er kommt aus Pakistan, beantragte Asyl und wartete zwei Jahre, vier Monate und eine Woche. Dann kam der Abschiebebescheid und er tauchte unter. Nun lebt er auf der Straße und bekommt dort einiges mit ...

Neuerscheinung

Winternähe

Funk, Mirna

innerhalb 24 Stunden versandfertig/abholbereit

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 20,60 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Mirna Funk erzählt die Geschichte einer jungen deutschen Jüdin in Berlin und Tel Aviv.
Ihr Name ist Lola. Sie ist Deutsche. Sie ist Jüdin. Und die einzige, die ihr ein Hitlerbärtchen ins Gesicht malen darf, ist sie selbst. Sie hat genug davon, dass andere darüber bestimmen wollen, wer sie ist und wer nicht. Sie entscheidet, wovon sie sich verletzt fühlt und wovon nicht.
Wer bestimmt darüber, wer wir sind? Unsere Herkunft, falsche Freunde, orthodoxe Rabbiner? Hartnäckig und eigenwillig, widersprüchlich und voller Enthusiasmus sucht Lola ihre Identität und ihr eigenes Leben.

Für dieses Debut erhält Mirna Funk den Uwe Johnson Förderpreis

 
 

Öffnungszeiten

Buchhandlung Ländlebuch

Bahnhofstraße 10/2, 6900 Bregenz

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Sa. 10.00 - 16.00 Uhr

Telefon ++43(0)5574/24060

E-Mail: lesen@laendlebuch.at

Schnell sind wir auch!

Wenn Sie bis 16.00 Uhr bestellen, können Sie die Artikel entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen, oder das Päckchen wird versendet!

Bestellhotline: ++43(0)69915080691

Kostenlose Lieferung

Wir liefern in Österreich und Deutschland versandkostenfrei!